KLÄRANLAGE VIDY, LAUSANNE

Verfahren Offener Wettbewerb Bauherrschaft Stadt Lausanne Programm Erweiterung der Kläranlage Fläche 70’000 m2 NF Gebäudekosten BKP 1-9: 25 Mios CHF Planung 2015 In Zusammenarbeit mit Umwelt: Terraplant Ltd. Umweltingenieur Bern, Landschaftsarchitektur: Sima Breer Landschaftsarchitektur Winthertur Bilder NYX architectes Team NYX Nathanaël Chollet, Yann Gramegna

PARK

An der privilegierten Lage mit See- und Alpenblick schafft das Projekt nachhaltige Aussenräume durch begrünten Dachterrassen auf den Dächern der Kläranlage. Dieser Park misst sich am Massstab der gros­sen Infrastrukturen der Kläranlage und der Stadt Lausanne. Er fügt sich in die am Seeufer aneinander gereihten grossräumigen Grünflächen ein die vom Pierre de Coubertin Stadion bis zu St-Sulpice reichen.

Im nachhaltigen Park vermittelt ein Entdeckungsparcours den Was­serreinigungsprozess. Der Park ist mehr als ein begrüntes Dach, er ist ein durchaus nachhaltiger Raum der auf symbolischer Ebene die Kläranlage und in der Realität den natürlichen Wasserzyklus veran­schaulicht.

Die Fassaden der neuen Kläranlage wurden strebt nach maximaler Flexibilität, um den verschiedenen Ansprüchen der Nutzungen, der Gestaltung, der Ökologie und der Umgebung gerecht zu werden. Im holzverkleideten Haupttrakt bieten die Lamellen multiple Kombinations­möglichkeiten. So werden sie an der Süd-, Ost- und Westfassade aus­einandergespreizt, um Licht durchzulassen.

Holz als Hauptverkleidungsmaterial an der Fassade ist offeriert auf visueller und auf Ebene der Nachhaltigkeit einen Mehrwert. Auf diesem privilegierten Bauplatz entlang dem Bourget Park gliedern sich die neuen Holzgebäude auf natürliche Weise in die waldartige Umgebung ein. Diese Einbindung ist nicht nur metaphorisch: der Neubau soll aus den rund 330 Bäumen gebaut werden die dafür gefällt werden müs­sen. Die Baumstämme sollen in die für den Neubau notwendigen auf­gewertet werden.

 

 

 


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

AkzeptierenMehr infos